Outfits sorgen für glänzende Augen

Kreissparkasse Köln stattet Hagerhof Grundschulliga und Mini-Cheerleader neu aus

0
369
Offizielle Übergabe der neuen Trikots an die Hagerhof Grundschulliga durch die Kreissparkasse Köln. v. links: Lotola Otshumbe (Schulsportbeauftragter des Dragons Rhöndorf), Matthias Weiler (Leiter Vermögensberatung Kreissparkasse Köln), Lisa Limmer (Regionaldirektorin Bad Honnef / Kreissparkasse Köln), Klaus Beydemüller (Vorsitzender Dragons Rhöndorf), Michael Wichterich (Geschäftsführer Schloss Hagerhof), Carmen Busenbender (Leiterin der "Kreissparkasse Köln" Cheerleading AG) - Foto: Dragons

Bad Honnef – Nervöse Stimmung herrscht unter der Woche an der KGS-Sankt Martinus Schule in Bad Honnef. Eine Gruppe von Mädchen und Jungen im Sportdress hüpft nervös auf und ab. Wenig verwunderlich, etwas Besonderes steht an und zwar die offizielle Übergabe der neuen Trikots für die Hagerhof Grundschulliga sowie die Kostüme der Mini-Cheerleading AG durch die Kreissparkasse Köln.

Die Kreissparkasse Köln setzt das Engagement fort, welches zuvor die Stadtsparkasse Bad Honnef bereits seit 13 Jahren geleistet hat, um sich für die Jugendarbeit der Dragons Rhöndorf stark zu machen. In diesem Jahr stattet sie alle Mannschaften der Grundschulliga mit Trikots aus. Zusätzlich kleidet die Kreissparkasse Köln das neugegründete Cheerleading-Team komplett ein.

Das Projekt der Dragons Rhöndorf, in Kooperation mit der Privatschule Schloss Hagerhof, nimmt nach der Corona-Pandemie richtig Fahrt auf. Mittlerweile messen sich auf dem Basketball-Parkett Teams von acht teilnehmenden Grundschulen über die Landesgrenzen hinaus. Über 110 Kinder haben sich angemeldet und treten in der Vor- und der Zwischenrunde an fünf Spieltagen gegeneinander an, um die beiden Teams zu ermitteln, die am 21. Januar 2023 beim Finale in der Menzenberger Sporthalle um den Meistertitel spielen.

Dann ist der große Moment gekommen. Der sportliche Nachwuchs der Sankt Martinus Schule posiert sichtlich stolz in den neuen Outfits. Als Lisa Limmer, Regionaldirektorin Bad Honnef / Kreissparkasse Köln, symbolisch ein Trikot an den Vorsitzenden der Dragons Rhöndorf Klaus Beydemüller überreicht, applaudieren die Cheerleader gekonnt mit ihren Pompoms. Ein Auftritt, der Lisa Limmer sichtlich imponiert: „Genau das sind die sinnvollen Projekte, die wir im Sinne der Jugend gerne unterstützen.“ Ähnliche Worte findet Michael Wichterich: „Sportliche Engagements im Grundschulalter kann man nicht überbewerten. Hier sind die Kids mit voller Begeisterung dabei und stärken so nicht nur ihre körperliche Entwicklung, sondern lernen auch das Miteinander im Team.“, meinte der Geschäftsführer des Hagerhof‘s.

Johannes Sünnen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein