Philipp Rubach jetzt Braungurtträger

0

Bad Honnenf | Während sich die jungen Judokas der Gürtelprüfung im Bad Honnefer Dojo stellten, fuhr Philipp Rubach, Judo Trainer beim TV Eiche Bad Honnef, (gemeinsam mit seinem Partner Tom Linke), am Mittwoch nach Bonn und legte vor dem Kreis-Dan Vorsitzenden Roman Jäger, 5.Dan, und Paul Mischur, ebenfalls 5.Dan, die Prüfung zum 1. Kyu (Braungurt) ab.

Für Philipp war es die erste Prüfung auf Kreisebene. Es mussten Standtechniken, Bodentechniken und eine Kata vorgeführt werden.

Die Trainer Kai-Uwe Windeck und Lutz Blaschke hatten Philipp gut vorbereitet, so konnte Philipp die Techniken zufriedenstellend vorführen und bestand die Prüfung.

Foto: TVE

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein