Polizei sucht seit den Abendstunden nach einem 83-jährigen Mann

Zu Fuß von St. Katharinen bis nach Rottbitze

0

Linz/Bad Honnef – Seit Samstagabend sucht die Polizei einen 83jährigen Mann. Der Vermisste lief zu Fuß von seinem Wohnort St. Katharinen über die L253 in Richtung NRW / Bad Honnef-Rottbitze, wurde dann von einer Verkehrsteilnehmerin mitgenommen und in Höhe des Aldi-Parkplatzes abgesetzt. Er habe angegeben, „in Rottbitze wohnen zu wollen“, so die Polizei.

Weiter teilt sie mit, dass der Vermisste an Altersdemenz und Diabetes erkrankt ist.

Seit der Vermisstenmeldung läuft eine große Suchaktion in beiden Landesteilen. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich schnell an die Polizei zu wenden.

Beschreibung: Größe 1,72 m, ca. 72 kg, kurze weiße Haare Kleidung: Rotes Oberteil, blaue Jeanshose, braune Sandalen

Update: Senior angetroffen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein