gesucht
Werden gesucht - Quelle: Polizei

Bonn – Zwei Unbekannte stehen im Verdacht am 20.02.2021 gegen 01:25 Uhr einen 25-Jährigen auf der Everhardstraße in Pützchen bedroht und die Herausgabe von Wertgegenständen gefordert zu haben. Als der 25-Jährige sich weigerte, drückten ihn die Täter in ein Gebüsch, woraufhin der Geschädigte Mobiltelefon sowie Geldbörse aushändigte.

Die Tatverdächtigen waren zuvor gemeinsam mit dem Geschädigten an der Haltestelle Bechlinghoven aus einem Linienbus gestiegen.

Da die bisherigen Ermittlungen nicht zur Identifizierung der Verdächtigen geführt haben, veröffentlicht die Polizei nun auf richterlichen Beschluss Fotos der Tatverdächtigen aus der Überwachungskamera des Busses.

Die Ermittler des Kriminalkommissariats 32 fragen: Wer kann Angaben zur Identität der Person machen? Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0228 15-0 entgegen.

dlh
hcw
hcw

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein