Randale wegen angeblicher Schulden

0

Linz – Ein 35-jähriger Mann randalierte am vergangenen Mittwoch auf dem Gelände eines 56-jährigen Linzers. Vor Ort stellten die Polizeibeamten fest, dass der Aggressor bewusst die Hausfassade beschädigt hatte, was der auch gar nicht bestritt. Als Grund gab er an, der Eigentümer des Hauses schulde ihm noch Geld für Renovierungsarbeiten.

Den 35-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung, außerdem wurde er des Ortes verwiesen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein