Vernetzen

Rheinland-Pfalz

Raubtiere aus Eifelzoo ausgebrochen

Beitrag

| am

Raubitiere

Lünebach/Rheinland-Pfalz. Wer heute einen Ausflug in den Eifelzoo nach Lünebach plant, sollte sich das noch einmal gut überlegen. Dort sind heute Vormittag zwei Löwen, zwei Tiger, ein Jaguar und ein Bär ausgebrochen. Anwohner sind aufgefordert, in ihren Häusern zu bleiben. Das berichete SWR aktuell.

Überschwemmungen sollen die Flucht der Tiere ermöglicht haben.  Der Bär soll bereits erschossen worden sein, wie der “SWR” berichtet.

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Werbung

Tipp Termine

April, 2019

27Apr20:3023:30PHIL ZE LOUD IM SEASONS IN BRÜHL

28Apr9:0010:00Erstkommunionfeier

28Apr19:0021:00Hot Club Harmonists mit „Von der Seine an die Donau“

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 26 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

X
X