Blick nach Bonn

Reanimation erfolglos

Polizei - Reanimation erfolglos

Bonn – Bei einem Einsatz gestern Abend in der Schevastesstraße in Bonn-Vilich entdeckten Polizei und Feuerwehr in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses einen schwer verletzten jüngeren Mann. Nachbarn hatten zuvor Hilferufe und Geräusche wahrgenommen.

Trotz unmittelbar eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen erlag der Mann noch in der Wohnung seinen schweren Verletzungen.

Ein weiterer Mann hatte sich nach ersten Erkenntnissen zunächst vom Unglücksort entfernt. Aufgrund eines Zeugenhinweises wurde er gegen 22:15 Uhr angetroffen und vorläufig festgenommen.

Die Hintergründe des Geschehens sind derzeit noch nicht bekannt. Polizei und Staatsanwaltschaft haben Ermittlungen wegen eines Tötungsdeliktes aufgenommen.

Vorheriger BeitragNächster Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.