Folgen Sie uns

Kulturmeile

Reinarz-Retrospektive im Kunstraum

Beitrag

- Veröffentlicht am

Johannes Reinarz - Reinarz-Retrospektive im Kunstraum
Johannes Reinarz: Bildhaueraktion vor dem Kulturzentrum, Bonn-Duisdorf| Foto: Gahdo

Bad Honnef – Der Kunstraum Bad Honnef wird nach dreimonatiger Corona-Pause wiedereröffnet. Der Bad Honnefer Künstler Johannes Reinarz wäre am 5. März 100 Jahre geworden. Aus diesem Anlass präsentiert der Verein zur Förderung von Kunst & Kultur in Bad Honnef e.V. gemeinsam mit der Familie des Künstlers vom 5. bis zum 19. Juli eine Retrospektive unter dem Titel: „Im Anfang war die Balustrade“.

Am 5. Juli (Sonntag) ist der Kunstraum von 11.00 h bis 18.00 h unter Corona-Bedingungen geöffnet. Gleichzeitig können sich immer acht Besucher/innen im Kunstraum aufhalten. Es besteht Maskenpflicht.

Eine Einführungsrede gibt es nicht, den ganzen Tag stehen aber Mitglieder der Familie Reinarz für Gespräche zur Verfügung.

Bis zum 19. Juli kann die Ausstellung zu den normalen Öffnungszeiten besichtigt werden: Do und Fr 16 – 19 h, Sa und So 10 – 13. H.

Alle Interessierte sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Schreiben Sie einen Kommentar

Weitere Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevorstehende Veranstaltung

Veranstaltungen

Jul 2020

Mo Die Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Podcast

Werbung
Werbung

Beiträge kostenlos abonnieren