Unkel – Ein 61 jähriger Mann weigerte sich gestern in einem Einkaufsmarkt in Unkel, eine Maske zu tragen. Er wurde aggressiv und zeigte sich uneinsichtig. Eine Bescheinigung zur Maskenbefreiung konnte er nicht vorzeigen. Erst der eintreffenden Polizei gelang es, den Mann zum Verlassen des Gebäudes zu bringen. Neben einem erteilten Hausverbot erwartet ihn nun ein Ermittlungsverfahren.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein