Schade! HFV kurz vor Schluss aus Pokal gekickt

0
774

Bad Honnef – Kein Pokalgeschenk zum Jubiläum. Mit 1:2 unterlag der FV Bad Honnef heute im Spiel um den dritten Platz im Kreispokal gegen Germania Windeck.

Finn Hennerkes brachte die Honnefer auf dem Kunstrasenplatz des SV Lohmar 1:0 in Führung. In der 71. Minute glich Adrian Müller aus und in der 89. Minute gelang Nicklas Fuchs der Siegtreffer für Windeck.

Die Germania nimmt somit als dritter Rhein-Sieg-Vertreter am FVM-Pokal teil.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein