Connect with us

Guten Tag, was suchen Sie?

Honnef heute

Titel

Schlechte Noten für Strom-Vergleichportale – BHAG-Kunden haben bereits wettbewerbsfähigen Tarif

Bad Honnef/Berlin | Kein Vergleichsportal für Stromtarife ist verbraucherfreundlich. Bei einem Test der Stiftung Warentest sind die Portale bestenfalls “befriedigend”, vier von zehn Tarifrechnern sind “ausreichend”, eins ist sogar “mangelhaft”.

Hauptkritikpunkt der Tester: Wer sich nicht auskennt und die Voreinstellungen nicht ändert, landet bei verbraucherunfreundlichen Tarifen mit Vorkasse, undurchsichtiger Preisgestaltung oder langen Anschlusslaufzeiten. Das versprochene Sparpotenzial von bis zu 1.000 Euro für den Wechsel des Stromanbieters ist zudem unrealistisch. Das berichtet heute Stiftung Warentest. Die komplette Untersuchung wird der März-Ausgabe der Zeitschrift test veröffentlicht.

Bei Vergleichsportalen wie Verivox, Check24 oder Toptarif müsse der Suchende Häkchen weg- oder hinzuklicken, unverständliche Erklärungen lesen und teilweise erst einmal finden. Kennt er sich mit den Fallstricken nicht aus, liefe er Gefahr, in die Fänge von Anbietern mit unseriösen Geschäftsgebaren zu geraten, so die Stiftung. Den besten Schutz vor Bauernfängerei würden Energieverbraucherportal und Hauspilot bieten. Wer hier mit den voreingestellten Filtern auf die Suche geht, fände auf den ersten zehn Plätzen überwiegend bis ausschließlich faire Tarife, allerdings seien hier Preise oder Tarife wenig transparent dargestellt. Ein direkter Wechsel sei über Energieverbraucherportal nicht möglich, bei Hauspilot koste er bis zu 45 Euro.

Ein fairer Tarif zeichnet sich laut Stiftung Warentest unter anderem durch eine möglichst umfassende Preisgarantie, eine monatliche Zahlweise und eine kurze Kündigungsfrist zum Ende der ersten Laufzeit aus.

Peter Storck, Vorstand der Bad Honnef AG, weist darauf hin, dass die Tarife anderer Energielieferanten immer nur an dem Grundversorgungstarif des örtlichen Grundversorgers gemessen würden, den aber die wenigsten Kunden gewählt hätten.

Storck: “Alle Kunden, die mit uns einen schriftlichen Vertrag abgeschlossen haben, sind in aller Regel in einem sogenannten Normsondervertrag und haben bereits heute einen wettbewerbsfähigen Tarif.”

Vor diesem Hintergrund käme es nicht selten vor, dass sich ein Kunde nach dem Lieferantenwechsel schlechter stünde als bei seinem bestehenden Vertrag, so der BHAG-Vorstand.

 

 

Kommentar:

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Stadt Bad Honnef

Bad Honnef. Ist denn schon wieder Weihnachten? Ja! Eine besinnliche Zeit, Glück und vor allem keinen Streit unterm Weihnachtsbaum wünscht Honnef heute. Impressionen vom...

Sport

Bad Honnef.  Nächster Abgang im Team der Dragons Rhöndorf: Power Forward Noah Litzbach verlässt auf eigenen Wunsch das gemeinsame Programm der Telekom Baskets Bonn...

Stadt Bad Honnef

Bad Honnef | Zu einem folgenschweren Unfall kam es heute Nachmittag auf der B42 zwischen Bad Honnef und Rhöndorf Richtung Bonn. Ein 20-Jähriger wurde...

Stadt Bad Honnef

Bad Honnef/Bonn | Der Bad Honnefer Volkswagen-Händler Klinkenberg hat am 7.12.2017 beim Amtsgericht Bonn einen Insolvenzantrag gestellt. Das teilte Dirk Obermüller, Rechtsanwalt und Partner...

Sport

Bad Honnef | Organisatorische Glanzleistung: Die Judoka des TV Eiche Bad Honnef veranstalteten in der Sibisporthalle die Judo-Bezirksmeisterschaftene U12 und U15. Auch sportlich lief es...

Nachgefragt

Bad Honnef | Was wird aus dem ehemaligen Kaiser’s? Hinter den Kulissen wird an Lösungen gearbeitet. Der Einzelhandel in der City würde am liebsten...

Titel

Bad Honnef | Als Bad Honnefer Urgestein bekannt, als rasender Reporter viele Jahre im Siebengebirge unterwegs – zuletzt hauptsächlich für seinen eigenen Blog “Neue Bad...

Aktuell

Kein Schulunterricht in St. Josef

Bad Honnef-Rhöndorf

Bad Honnef-Rhöndorf – Zu einem schweren Unfall kam es heute Nachmittag am Steinchen in Rhöndorf. Nach Polizeiangaben überschlug sich der 80-jährige Fahrer aus bislang...

Stadt Bad Honnef

Bad Honnef | Die Verwaltung will eine Ampelanlage an der Zufahrt zum Business-Park in Bad Honnef installieren. Dagegen wehren sich FWG, Bürgerblock und CDU....

FDP Bad Honnef

Stadt Siebengebirge | Die einzige Partei, die sich klar für eine Kommunale Einheit Siebengebirge ausspricht, ist die FDP. In Zukunft will sie verstärkt daran...

Bad Honnef-Rhöndorf

Bad Honnef | Die Einkaufsmisere in Rhöndorf wird wohl im Herbst 2019 beendet sein. Dann eröffnet auf dem sogenannten Penatengelände  ein hochmoderner REWE-Supermarkt. Das...

Bad Honnef-Aegidienberg

Bad Honnef-Aegidienberg. Ein Unfall hatte sich am frühen Abend auf der A3 Richtung Frankfurt bei Aegidienberg ereignet. Beteiligt waren vier LKW. Eine 25-jährige Person...

Feuerwehr

Bad Honnef | Dramatische Szenen spielten sich heute Abend gegen 19 Uhr auf dem Gelände der katholischen Gesamtschule St. Josef ab. Ein Feuer wurde...

Bad Honnef-Aegidienberg

Bad Honnef-Aegidienberg | Ein LKW kam in den frühen Morgenstunden auf der A3 zwischen den  Anschlussstellen Bad Honnef/Linz und Siebengebirge  Richtung Köln ins Schleudern, wurde...

Leserpost

Hallo, ja, wir waren Gestern auch da und haben das gesehen, was einem nur an einen Schildbürger Streich erinnern lässt. Wenn man dafür die...