Schüler und Schülerinnen des Sibi absolvieren Sozialpraktikum

0
195

Bad Honnef – Nach zweijähriger Pause wegen Corona führen 114 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufe EF (Jgst 10) des Städtischen Siebengebirgsgymnasiums Bad Honnef wieder ein Sozialpraktikum durch. Gestern war der erste Tag. 

„Das zweiwöchige Praktikum in einer sozialen Einrichtung in Bad Honnef oder der näheren
Umgebung soll den Jugendlichen Begegnungen und Erfahrungen in sozialen Bereichen
ermöglichen, die sie in ihrem täglichen Umfeld nicht selbstverständlich machen. Diese
Erfahrungen können auch im Unterricht nicht vermittelt werden“, teilt die Organisatorin des Sozialpraktikums Kirsten Emmerich mit. Im Praktikum könnten die Jugendlichen lernen, was es bedeutet, „konkrete Hilfe zu leisten, die Schwächeren das Menschsein erleichtert oder sie in ihrer Entwicklung fördert“.

Das Praktikum dauert bis zum 27.01.2023.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein