„Selhof es ming Paradies“ – Matthias Wessel neues Selhofer Original

0
1834

Bad Honnef-Selhof. Halloween? In Selhof gabs heute Abend Wichtigeres. Im Saal Kaiser wurde das Selhofer Original 2018/19 der KG Große Selhofer vorgestellt: Matthias Wessel. Die Laudatio hielt KG-Präsident Stefan Meyer.

Matthias Wessel großes Hobby ist die Musik. Unter anderem fuhr er mit dem Quetschebüggel auf dem ersten Karnevalswagen des ATV mit, trat im Kurhaus auf, sang im Extra-Chor des Stadttheaters und war Flötist bei Frei Weg Selhof.

Sein Herz hängt an Honnef am Rhing. So widmete er viele Lieder seiner Heimatstadt, die alle auch auf CD zu hören sind. „Auch unserem Selhof und dem Kurhaus Kaiser hat er Stücke gewidmet“, so Stefan Meyer. Sein Lied „Ming Hezz hängk an Honnef“ kann man mittags als Glockenspiel in der Umgebung der Stadtsparkasse Bad Honnef hören.

2008 erhielt das diesjährige „Selhofer Original“ Matthias Wessel den Dankorden des Festkomitees Bad Honnefer Karneval. „Als Büb und Uschi Brodesser die Kölsche Mess in Honnef etablierten, stand er sofort bereit und übernahm den musikalischen Part – und das bis zum heutigen Tag“, erklärte Meyer.

Traditionell wurden nach der Vorstellung die ersten neuen Orden vergeben, mit einem Bützchen – versteht sich. Danach gabs Leckereien vom Buffet.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein