Serhat Dogan – Samstag in den WDR-Mitternachtsspitzen, im September bei „hautnah“

0

Bad Honnef | In diesem Monat feierte der Bad Honnefer „hautnah“-Kleinkunstkeller „Einjähriges“. Im Zeughaus der „Löstige Geselle“ gab’s in der Saison 2015 neben einer karnevalistischen Talkshow und einer rheinischen Rock-Lesung viel Kabarett, Comedy und Musik. Außerdem bietet der Keller seit dem zweiten Halbjahr an jedem ersten Freitag im Monat eine Open Scene an. Jeder Kleinkünstler kann eine bestimmte Zeit des Abends nutzen, um sich vor Publikum zu präsentieren.

„Das Angebot der ‚Open Scene‘ scheint sich noch nicht richtig rumgesprochen zu haben“, so Rainer Hombücher, der Erfinder von „hautnah“. Zwar kommen mittlerweile immer mehr Künstler aus der Musik- und Poetry-Slam-Szene, das große Publikum hat den Weg aber noch nicht gefunden. „Dabei gibt es kaum eine andere Lokation mit einer solch einmaligen Underground-Atmosphäre“, so Hombücher. Und die „hautnah“-Bar bietet eine reichhaltige Auswahl an Getränken zu kleinkunstfreundlichen Preisen.

Umso besser läuft es mit den „Bezahlveranstaltungen“. An vielen Abenden waren die Karten ausverkauft. Besonders stark nachgefragt waren der Kabarettist Özgür Cebe, die Sing-Songwriterin Katja Werker und als Lokalmatadore die „Urselhofer Musikanten“. Ihre Fans können sich freuen: Im zweiten Halbjahr 2016 sind alle wieder im „hautnah“-Kleinkunstkeller zu erleben.

Rainer Hombücher: „Ein besonderes Erlebnis war auch die letzte Vorstellung mit dem Stand up-Comedian Manuel Wolff. In der deutschen Comedy-Szene eine feste Größe, in Köln eine Macht“. Dort betreibt er seit einigen Jahren mit „BOING“! den „echtesten Standup-Comedy-Club Deutschlands“.

Am 24.9.2016, 20 Uhr, gastiert Serhat Dogan mit „Kückück“ bei „hautnah“. Türke Dogan setzt sich natürlich mit den Gepflogenheiten seiner türkischen Heimat und Deutschlands auseinander und wird mit seinem unverwechselbaren Humor auch den Gestresstesten zum Lachen bringen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Samstag, 30.4.2016, ist Serhat Dogan zu Gast bei Jürgen Becker und tritt in der WDR-Sendung Mitternachtsspitzen  unter anderem neben Matthias Deutschmann auf. Aus diesem Anlass gibt es die Karten für das Gastspiel im „hautnah“-Kleinkunstkeller von Freitag null Uhr bis Sonntag null Uhr online zu einem vergünstigten Preis. Wie geschrieben: Nur bis Sonntag null Uhr.

Das nächste Mal öffnet „hautnah“ am 13. Mai 2016, 20 Uhr, seine Kellertüren. Louis Gentile, für viele Bad Honnefer kein Unbekannter, singt dann zum ersten Mal live in Bad Honnef seine neuesten Stücke aus eigener Feder: Gentile-Songs. Am 27.5.2016, 20 Uhr, begeistert Film- und Theaterschauspieler Enno Kalisch mit Erzählungen, Songs und Erzähltheater das Publikum und am 24. Juni 2016, 20 Uhr, kommt endlich (der erste Termin im März musste wegen Krankheit ausfallen) THE VOICE Katrin Eggert in den Kleinkunstkeller – übrigens einen Tag vor Beginn des Achtelfinales der Fußball-Europameisterschaft.

Die Open Scene im Mai fällt wegen „Flammenwerth“ aus. Am 3. Juni 2016, 20 Uhr, sind dann wieder alle zu „Op.S“ eingeladen. Zwei absolute Musikgrößen haben bereits ihr Kommen angekündigt.

 

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein