Sibi-Aktion „Pink gegen Rassismus“

Aktion der Courage-AG des SIBI, unterstützt durch den Bürgermeister Herrn Otto Neuhoff:

0
Sibi mahnt

Bad Honnef – Im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus (14.03.-27.-03.2021) beteiligt sich auch die Couage-AG des SIBI an der Aktion „Pink gegen Rassismus“, die in Kooperation mit dem Kultur- und Sportamt sowie dem Kommunalen Integrationszentrum Siegburg stattfindet. Ziel ist es, Haltung gegen jede Form von Rassismus und Diskriminierung zu demonstrieren und die Selbstwirksamkeit der Schüler:innen zu stärken.

Über das Tragen des pinken T-Shirts in der Schule hinaus, setzt die Courage-AG ein sichtbares Zeichen für Menschenwürde auf dem Schulhof des SIBI und in der Fußgängerzone der Stadt Bad Honnef. Durch seinen Besuch des am Sprüh-Aktionstag am Samstag, den 12 März um 13 Uhr, wird Bürgermeister Otto Neuhoff, die Schüler:innen des SIBI tatkräftig unterstützen und somit deutlich zum Ausdruck bringen, dass Rassismus in Bad Honnef keinen Platz hat.

Ab diesem Tag werden Hashtag und Logo der Aktion wie auch die Flagge der Ukraine mehrfach auf dem Schulhof des SIBI und in der Fußgängerzone der Stadt Bad Honnef zu sehen sein.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein