Special Olympics Host Town: Volunteers gesucht

0
136
Bild von Kristin Baldeschwiler auf Pixabay

Bonn – Im Vorfeld der Special Olympics World Games 2023, die vom 17. bis 25. Juni 2023 in Berlin stattfinden, empfängt die Stadt Bonn als Host Town die chinesische Delegation. Dafür werden noch freiwillige Helfer*innen gesucht. Die Special Olympics World Games, an denen Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung teilnehmen, sind weltweit das größte inklusive Sportereignis.

Die Gastgeberstädte, sogenannte Host Towns, bereiten für die internationalen Delegationen ein Programm vor. Über vier Tage, vom 12. bis 15. Juni 2023, sind sie Gastgeber für die Athlet*innen und weiteren Begleitpersonen vor Beginn der sportlichen Wettbewerbe in Berlin. Die Delegationen lernen in den jeweiligen Städten Land und Leute kennen. Aus der Nähe erfahren sie die regionalen Besonderheiten.

Das Sport- und Bäderamt der Stadt Bonn bittet dafür um Unterstützung von freiwilligen Helfer*innen (Volunteers), die an der Veranstaltung mitwirken möchten. Diese sollten chinesisch sprechen können, um eine gute Kommunikation mit den Athlet*innen zu ermöglichen. Es müssen jedoch nicht zwingend muttersprachliche Kenntnisse sein. Für das Programm und die damit verbundene Veranstaltungs-Logistik werden rund 30 ehrenamtliche Helfer*innen gesucht.

Auskünfte, zum Beispiel zu den verschiedenen Einsatzbereichen, erteilt das Sport- und Bäderamt. Interessierte können sich bis Dienstag, 31. Januar 2023, per E-Mail an judy.schuhknecht@bonn.de wenden.

Hintergrund der Special Olympics World Games

Vision dieser World Games ist es, dass Menschen mit und ohne Behinderung, verschiedener Nationen und Kulturen aufeinandertreffen und durch den Sport Vorurteile überwinden. Bis zu 170 internationale Delegationen werden an den Special Olympics World Games teilnehmen. Während das sportliche Programm in Berlin stattfindet, haben viele weitere Städte die Gelegenheit, im Rahmen des Host-Town-Programms „170 Nationen – 170 inklusive Kommunen“ Gastgeber der Athlet*innen zu werden. Die Stadt Bonn erwartet hierzu rund 130 Gäste aus China.

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein