Bad Honnef – Aegidienberg – Der Vorstand der Sportfreunde Aegidienberg 1958 e.V. (SFA) hat auf seiner letzten Vorstandssitzung beschlossen, die diesjährige Mitgliederversammlung corona-bedingt auf Mai 2021 zu vertagen. „Uns liegt die Gesundheit unserer Mitglieder sehr am Herzen“, sagt Mirko Lorenz, 1. Vorsitzender der SFA. „Und da aktuell keine Vorstandswahlen anstehen, machen wir vom Corona-Gesetz* Gebrauch, das der Bundestag verabschiedet hat, um die Folgen der Corona-Pandemie abzumildern. Demnach können Vereine aus triftigen Gründen ihre satzungsgemäß erforderliche jährliche Mitgliederversammlung digital durchführen oder auch verschieben.“

Lorenz appelliert an alle Mitglieder: „Diese Pandemie setzt unserem Verein stark zu. Auch jetzt, wo wir unser Sportangebot wieder – unter Corona-Auflagen – anbieten dürfen, trauen sich manche Mitglieder noch nicht wieder in unsere Sportstätten. Einige Mitglieder entscheiden sich sogar, den Verein ganz zu verlassen. Das schmerzt sehr! Daher unsere eindringliche Bitte: Halten Sie uns die Treue! Sollten Sie durch diese Krise finanziell belastet sein, so sprechen Sie uns an. Sie können auch in eine günstige inaktive Mitgliedschaft wechseln und später wieder aktiv werden“, so Lorenz.

Durch Corona hatten die Sportfreunde, wie die meisten Sportvereine, längere Zeit auf ihre Trainingsstunden verzichten müssen. Nachdem zunächst die Angebote im Freien wieder möglich waren, konnten nach den Sommerferien auch alle Sport- und Fitnesskurse in der Halle wieder aufgenommen werden, selbstverständlich unter Beachtung der jeweiligen Hygienekonzepte.

Die Sportfreunde Aegidienberg e.V. bieten ihren Mitgliedern ein umfangreiches Breitensport-Programm für Jung und Alt. Bei Interesse einfach mal vorbeischauen www.sf-aegidienberg.de und zum Probetraining kommen.

Doch der Verein steht für weitaus mehr, als „nur“ das Breitensportangebot in Aegidienberg. Der Verein unterstützt das lokale Brauchtum, organisiert mehrere sportliche und kulturelle Events im Jahr und richtet zusammen mit der KG und dem MGV die Aegidienberger Kirmes aus.

Doris Bell

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein