Bad Honnef – Auf Wunsch des BUND fand im Bad Honnefer Rathaus ein Gespräch zwischen Bürgermeister Otto Neuhoff, Fabiano Pinto (Leiter Geschäftsbereich Städtebau), Stephan Schütte vom Regionalforstamt Rhein-Sieg-Erft und Achim Baumgartner, BUND-Kreissprecher, statt. Themen waren der Klimawandel und das Sterben der Fichtenbestände.

Laut einer Pressemeldung der Stadt sehe Baumgartner insbesondere in dem Naturschutzgroßprojekt chance.7 eine besondere Chancen. Weitere Ergebnisse wurden nicht bekannt.

Beitrag vom 23.8.2019

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden