Aliceon im Retz – Ein „Hingucker“, der die Attraktivität der City steigert

0
Das News-, Kultur- und Kommunikationscentrum Aliceon weckt die Neugierde der City-BummlerInnen

Bad Honnef – Ein echter „Hingucker“ ist das Innenleben von Bad Honnefs erstem News-, Kultur- und Kommunikationszentrum „Aliceon im Retz“. So kann in den Räumlichkeiten des ehemaligen Bürofachgeschäfts unter anderem auf zahlreichen kleinen und größeren Monitoren ein großer Teil des Bad Honnefer Gesellschafts- und Wirtschaftslebens per Video verfolgt werden.

Dabei handelt es sich nicht um beliebige Doku- oder Info-Videos, sondern um intensive, emotionale Filmsequenzen mit einer ausgesprochen positiven Ausstrahlung – bereits jetzt ein visuelles lokales Archiv, das in der näheren Umgebung und der Region konkurrenzlos sein dürfte.

Aber im Aliceon geht es nicht nur um Videokunst, sondern insgesamt um bildende Kunst. So stellt zurzeit der bekannte Bad Honnefer Bildhauer Dirk Wilhelm einige seiner Werke aus.

display

Freuen können sich Bad Honnefs Kultur-VeranstalterInnen. Auf einem Display werden bald bebilderte Terminhinweise von Konzerten, Ausstellungen und anderen kulturellen Angeboten zu sehen sein. Ergänzt werden die Termin-News durch tagesaktuelle Schlagzeilen über Bad Honnefer Geschehnisse. Die Infos dazu liefert das Newsportal honnef-heute.de und das Kulturportal kulturmeile-siebengebirge.de.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein