Tag für Geburtshilfe – Verein strebt wohnortnahe geburtshilfliche Versorgung an

0
geburtshilfe

Bad Honnef – Damit es in der Region wieder eine wohnortnahe geburtshilfliche Versorgung für Frauen gibt, strebt der Verein für Geburtshilfe und Familiengesundheit die Gründung eines Geburtshauses an.

Um auf das Thema Geburtshilfe und Versorgung von Frauen und Familien aufmerksam zu machen und über die Gründung eines Geburtshauses in Austausch zu treten, findet am 30. November im Kurhaus in Bad Honnef der “Tag für Geburtshilfe in unserer Region“ statt.

wohnung

Interessierte Bürger:innen sind herzlich eingeladen ab 13:30 Uhr Institutionen und Unternehmen aus der Region, die mit und für Familien arbeiten, kennenzulernen. Um 15 Uhr findet ein Podiumsgespräch zum Thema „Wohnortnahe Geburtshilfe – Möglichkeiten und Perspektiven für ein Geburtshaus in unserer Region“ mit Elke Dickmann-Löffler (Netzwerk Geburtshäuser e.V.) und Monika Brühl (Geburtshaus Bonn) statt. Im Anschluss startet um 16 Uhr die Filmvorführung „Sichere Geburt“ mit Gerit Sonntag (Motherhood e.V.).

Damit auch die kleinen Besucher auf ihre Kosten kommen, gibt es von 14 bis 18 Uhr eine professionelle Kinderbetreuung mit Kreativwerkstatt und Spielearena.

Zur besseren Planung wird um Anmeldung unter info@geburtshilfe-und-familiengesundheit.de gebeten.

Im Kurhaus gilt die 3 G-Regel sowie die Maskenpflicht.

Catharina Jäger

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein