Bad Honnef-Selhof – Zum ersten Mal überhaupt verteilte das Tambourcorps Frei Weg Bad Honnef-Selhof in diesem Jahr einen Karnevalsorden. “Wir müssen in dieser Zeit zusammenhalten!”, erklären Frei Weg-Chef Ingo Olbermann und Lyraspieler Matthias Palm die Aktion. Die Auszeichnung stehe für Gemeinschaft.

Entworfen wurde er von Matthias Palm, der auch für die Orden “Selefer Originale” verantwortlich zeichnet.

Anzeigeintersport

Natürlich beschäftigt sich der Frei Weg-Orden mit “Corona”: Kenne mer nit, bruche mer nit, fott damit! Und dafür, dass das gelingt, soll der Spinat-vertilgende Popeye sorgen.

40 Personen aus dem Dunstkreis der Selhofer Vereine können sich über den Popeye-Corona-Orden freuen. Zu den glücklichen Besitzern zählt auch Bürgermeister Otto Neuhoff.

Ob es in der nächsten Session ein neues Ehrenzeichen geben wird, bleibt abzuwarten. “Mal sehen!, so Ingo und Matthias.

Auch der Präsident der KG Große Selhofer, Stefan Meyer, erhielt den Frei Weg-Orden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein