Tambourcorps „Siebengebirge“ zu Gast bei REWE

0
1121

Königswinter – Der Tambourcorps „Siebengebirge“ Thomasberg stellte am 06. Juli in der Engagement-Ecke von REWE Bock seine Künste vor.

Grund war das Kooperationsprojekt zwischen REWE Wolfgang Bock und „Forum Ehrenamt – Freiwilligenagentur für Königswinter“, das einmal im Monat ehrenamtlichen Vereinen die Möglichkeit gibt, sich im Markt zu präsentieren.

Der Tambourcorps wurde als engagierter Musikverein für traditionelle Spielleutemusik gegründet. Er bietet dabei verschiedene Instrumente wie Querflöten, Marschtrommeln oder die Lyra an. Als Regimentsspielmannszug der KG Siegburger-Funken Blau-Weiß tritt der Thomasberger Tambourcorps bereits erfolgreich in Deutschland und sogar über dessen Grenzen hinaus auf. Vor allem in der Karnevalszeit ist der Spielmannszug sehr gefragt und spielte u.a. schon bei der Proklamation des Hannoveraner Prinzenpaares.

Gefragt ist der Musikverein auch bei zahlreichen Schützenfesten in Köln und Bonn. Bei solchen Ereignissen kommen die Musiker aber auch gerne ins Gespräch mit interessierten Menschen.

Gesucht werden immer neue Mitglieder unabhängig jeden Alters. Die Ausbildung zum Musiker wird vollständig durch den Verein bezahlt. Dazu werden auch Standarten- und Schellenbaumträger benötigt. Interessierte können sich unter www.tc-thomasberg.de über das Corps informieren. (lvs)

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein