Tennisclub Aegidienberg konnte Mitgliederzahl halten

0

Bad Honnef-Aegidienberg | Der Tennisclub Blau-Weiß Aegidienberg e.V. konnte, anders als viele anderen Tennisvereine im Verband Mittelrhein, die Mitgliederzahl halten. Dies war die wichtigste Nachricht, die der Vorstand des TC Blau-Weiß Aegidienberg e.V. seinen Mitgliedern während der letzten Mitgliederversammlung verkünden konnte.

Die Vorsitzende Astrid Michel betonte bei Ihrem Jahresrückblick, dass ein Drittel der Mitglieder Jugendliche unter 18 Jahren seien. Wesentliche Vorhaben des vergangenen Jahres seien der Bau eines Kinderplatzes, die teilweise Erneuerung der Zaunanlage sowie die Beschaffung eines automatischen Defibrillators im Clubhaus am Himberger See gewesen. Sie dankte ausdrücklich den vielen Helfern und Freiwilligen, die zum Gelingen der vielen Turniere und Veranstaltungen beigetragen haben.

Ihr Stellvertreter und Kassenwart, Wolfgang Höper, konnte trotz der mit hohen finanziellen Lasten einhergehenden Bau- und Sanierungsarbeiten eine solide Kassenlage bekanntgeben. Sportwart Matthias Lautier zog eine sehr positive Bilanz des sportlichen Jahres und wies besonders auf den Aufstieg der Herren 40 in die Verbandsliga sowie der Herren 60 in die 2. Bezirksliga hin. Auch bei den offenen Stadtmeisterschaften erzielte der kleine Verein mit der Titelverteidigung bei den Herren 50 sowie den Vizemeistern bei den Herren 40 und 60 hervorragende Ergebnisse.

Bei Neuwahlen einiger Vorstandspositionen bestätigten die Mitglieder Astrid Michel und Wolfgang Höper für weitere zwei Jahre als 1. und 2. Vorsitzende des Vereins. Neu im Vorstand ist Christel Kohler, die als Platzchefin künftig die Verantwortung für die Clubanlage am Himberger See trägt.

Die alte und neue Vorsitzende wies in ihrem Schlusswort auf die vielfältigen Termine im neuen Jahr. Bereits am 3. April wird die Platzanlage für die Freiluft-Saison eröffnet, eine Woche später wird das jährliche Schleifchenturnier des Vereins ausgetragen. (T.S.)

Weitere Termine und Informationen sind auf der Homepage des Vereins zu finden. (www.tennisclub-aegidienberg.de)

Foto: TCBW

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein