„Tiere und Menschen – ein Herz und eine Seele“

0
Foto: Tierschutz Siebengebirge

Bad Honnef/Königswinter-Oberpleis – Bereits zum 16. Mal findet in diesem Jahr der Gottesdienst für Mensch und Tier unter freiem Himmel statt. Dieser ganz besondere Gottesdienst erfreut sich jedes Jahr einer steigenden Zahl an zwei- und vierbeinigen Gäste und so laden die Veranstalter, der Tierschutz Siebengebirge, der Tierfriedhof Bönnschenhof und Pfarrerin Heike Wolf, alle Menschen – Groß und Klein – herzlich ein mit zu beten und diesen Nachmittag zu genießen.

„Tiere und Menschen – ein Herz und eine Seele“ ist das Thema des diesjährigen „Gottesdienstes für Mensch und Tier“, der in diesem Jahr nach zweijähriger Corona Zwangspause endlich wieder auf dem Tierfriedhof Bönnschenhof in Königswinter-Oberpleis/Wahlfeld stattfindet und am Sonntag, den 14. August um 15 Uhr beginnt.

Zum Gottesdienst darf jedes Tier mitgebracht werden, ganz gleich ob Hund, Katze oder Kleintier. Allerdings weist der Tierschutz Siebengebirge an dieser Stelle darauf hin, dass keine Tiere mitgebracht werden sollen, die stressanfällig sind und diese ungewohnte Situation gesundheitlich schlecht verkraften. Dringend beachtet werden soll, dass alle Hunde angeleint bleiben müssen und dass Katzen und Kleintiere in sicheren, luftigen Behältnissen untergebracht sind. Auch für die Großen wie Pferd, Pony, Esel, Schaf, …. ist selbstverständlich Platz.

Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es bei selbstgebackenen Kuchen, Kaffee und Getränken Zeit für ein gemütliches Beisammensein mit Gesprächen. Der Verkaufserlös fließt in die Tierschutzkasse und kommt ausschließlich den Tierschutztieren zu gute.

Auch ein Besuch der Vereins-Internetseite lohnt sich immer, denn dort erfahren Tierschutz-interessierte Menschen, was im Verein aktuell passiert, welche Tiere ein Zuhause suchen, welche wichtigen Termine anstehen, wo Hilfe dringend nötig ist: www.tierschutz7gebirge.de und www.facebook.com/TierschutzSiebengebirge

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein