Ukraine: 3. Hilfsfahrt der „HelpForceHonnef“ – Freitag und Samstag Spenden abgeben

Abgabezeiten jeweils 11:00-15:00 Uhr, KASCH

0
ukrainehilfe

Bad Honnef – Die 3. Hilfsfahrt von „HelpForceHonnef“ für Geflüchtete der Ukraine steht unmittelbar bevor. Am Freitag, dem 19. und am Samstag, dem 20. August 2022, jeweils 11:00 bis 15:00 Uhr, können Spenden in der „Konrad Adenauer Schule“ (Bergstraße in Bad Honnef) abgegeben werden.

Ehrenamtliche Mitarbeiter aus Bad Honnef werden die Spenden direkt an die Hilfsorganisation für die Ukraine übergeben, Wolfgang Heuchel aus Rhöndorf koordiniert die Aktion. Partner vor Ort in der Slowakei sind die Caritas-Košice und die Caritas-Užhorod.

Benötigte Sachspenden:

• Dauerhaft lagerfähige Lebensmittel jeder Art (Öl, Mehl, Nudeln, Reis, Tomaten i.Ds., Fleisch- und Wurstwaren);
• Hygieneprodukte (vor allem Damenhygiene);
• Babyversorgung (Windeln, Babypflege, Babynahrung) und Babybekleidung jeder Art;
• Schokolade/Süßwaren, besonders für Kinder;
• Bastel- und Schreibwaren, besonders für die Betreuung der Kinder;
• Waschmittel, Seife.

Geldspenden drei Möglichkeiten:

1. Mit Spendenbescheinigung: (dann bitte vollständigen Namen und Adresse angeben)
a) Kellerladen e.V.; „Flüchtlingshilfe UKR/HABES“; IBAN: DE24 3705 0198 0004 8425 14; BIC: COLSDE33XXX
oder
b) Abgabe einer Barspende mit Namen und Adresse am 19. oder 20. August (KASCH)
2. Ohne Spendenquittung in die Sammelbox am 19. oder 20. August (KASCH)

 

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein