Die alte und neue Vorsitzende der CDU-Frauenunion Bad Honnef, Daniela Ratajczak (r.) - Hier mit Laura Solzbacher und Annette Hillebrand

Bad Honnef – Am 13. September 2020 sind in Bad Honnef Kommunalwahlen. Um das höchste Stadtamt rangeln dann zwei Männer und eine Frau. Gut, dass wenigstens eine Frau dabei ist.

Die Bundes-CDU will die Nachfolge von Frau Kramp-Karrenbauer als Vorsitzende regeln. Offizielle Kandidaten bislang: drei bzw vier Männer. Auch in Bad Honnef stellen Männer bei der CDU die Führungsriege.

[ai_playlist id=”118077″]

Mit Annette Hillebrand, Laura Solzbacher und Daniela Ratajczak bewerben sich nun drei Frauen um politische Mandate im Stadtrat bzw. im Kreistag. Zwei von ihnen sind bereits länger im  kommunalpolitischen Geschäft, eine lernt den parteipolitischen Alltag gerade erst kennen.

Honnef heute sprach mit ihnen im Bistro Ludwig über Kommunales und über das Verhältnis von Frauen und Männern in der Politik. Gott sei Dank: Die Kandidatinnen waren sich nicht bei allen Fragen einig.

Podcast-Beiträge zur Kommunalwahl gibt es bislang mit der Bürgermeisterkandidatin der Grünen, Dr. Gabriele Clooth, dem Bürgermeisterkandidaten der SPD, Klaus Munk, und den grünen Ratskandidat*innen Frédéric Fraund, Laura Hoffmeister, Julian Peter, Catharina Jäger.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein