Vernetzen

Nachrichten aus RPL

Unfallflüchtiger gesucht

Beitrag

| am

PKW

Asbach. Am Freitag ereignete sich gegen 13:40 Uhr in der Hauptstraße in Asbach auf Höhe des Netto-Kreisverkehrs ein Verkehrsunfall. Hierbei touchierte ein vorbeifahrender Lkw einen parkenden Pkw. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Straßenhaus unter 02634 / 9520 oder pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden.

Bürdenbach. Glück im Unglück Ein Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkw am frühen Nachmittag des 07.09.2018 auf der B256 zwischen Güllesheim und Oberlahr verlief glücklicherweise glimpflich. Die stark alkoholisierte 39-jährige Unfallverursacherin aus der VG Flammersfeld fuhr mit nicht angepasster Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn und verlor ausgangs einer Linkskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug. In Folge dessen schleuderte ihr Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Gegenverkehr. Der Fahrer des gegnerischen Fahrzeugs wurde hierbei leicht verletzt. Die Unfallverursacherin blieb unverletzt. Der Führerschein der Unfallverursacherin wurde sichergestellt.

Linkenbach. Am 07.09.2018 ereignete sich auf der L 266 zwischen Oberhonnefeld und Urbach ein schwerer Verkehrsunfall. Das Fahrzeug des 45-jährigen Unfallverursachers aus der VG Dierdorf geriet auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und kollidierte mit dem Gegenverkehr. Der Unfallgegner wurde nur leicht verletzt. Der nicht angeschnallte Unfallverursacher erlitt erhebliche Verletzungen. Er wurde zur weiteren Versorgung in ein anliegendes Krankenhaus verbracht.

Anhausen. In der Zeit zwischen Samstag, dem 01.09.2018 und Donnerstag, den 06.09.2018 entwendeten Unbekannte zwei Bienenvölker auf dem Flurstück 12 in Anhausen. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei Straßenhaus z.B. telefonisch unter 02634 / 9520 zu wenden.

Straßenhaus. Am Rande des Jahrsfelder Marktes in Straßenhaus wurde bereits am Donnerstag, den 06.09.2018 zwischen 19:20 und 22:45 Uhr ein parkender Nissan Qashqai am Außenspiegel beschädigt. Hinweise erbittet die Polizei Straßenhaus (02634/9520).

Weiterhin ereignete sich am frühen Sonntagmorgen eine Körperverletzung vor dem Festzelteingang. Hier waren eine 21-Jährige aus der VG Rengsdorf und ihr 24-jähriger Freund in Streit geraten, bei dem es zu Handgreiflichkeiten kam. Auch eine Sachbeschädigung am Kassenhäuschen eines Fahrgeschäftes konnte zu diesem Zeitpunkt festgestellt werden. Der 17-jährige Täter aus der VG Dierdorf wurde durch Security-Mitarbeiter festgehalten. Er verletzte sich bei der Tat am Arm und musste nach der Sachverhaltsaufnahme durch die Polizei im Krankenhaus in Dierdorf behandelt werden. Eine Strafanzeige wurde vorgelegt.

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nachrichten aus RPL

Hakenkreuz-Schmierereien in Weyerbusch

Beitrag

| am

Weyerbusch. In der Zeit vom 17.01.2019, 19.00 – 18.01.2019, 10.30 Uhr sprühten bisher unbekannte Täter in Weyerbusch, Herchener Straße, vermutlich mit Hilfe einer Schablone, 2 Hakenkreuze in schwarzer Farbe flankiert mit den Worten “Sieg Heil” auf einen abgestellten PKW.

Hinweise bitte an die Polizei Altenkirchen

Tel.: 02681/9460 o. pialtenkirchen@polizei.rlp.de

Weiterlesen

Stellenanzeige

Werbung

Tipp Termine

Juni, 2019

01Jun11:0022(Jun 22)15:00Weltbaustelle Infostand am Marktplatz Bonn

15Jun(Jun 15)0:0017(Jun 17)0:00BarCamp Bonn

15Jun(Jun 15)10:0016(Jun 16)10:00Kräuter in Heimat und Ferne - mit allen Sinnen erfahren (3+4)

18Jun16:0018:00Sitzung Ausschuss für Bildung, Sport, Kultur und Soziales - 25/X

19Jun16:0018:00Sitzung Ausschuss für Stadtentwicklung, Planen und Bauen - 29/X

19Jun19:0021:00Vom Beueler Becher zu Bonn blüht und summt - wie wir die Stadt mitgestalten

20Jun15:0016:30Tanz mit

20Jun20:30Akustik Folk Session

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Viel Vergnügen

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

X
X