Update: Verdächtiger Fund an der Baustelle Koblenzer Tor

Bei Bauarbeiten entwickelte sich Rauch. Kampfmittelbeseitigungsdienst ist auf dem Weg nach Bonn.

0
Symbolfoto

Bonn – Das verdächtige Objekt, das bei Bauarbeiten am Koblenzer Tor gefunden wurde, ist entfernt. Der Einsatz von Feuerwehr und Stadtordnungsdienst ist beendet. Der herbeigerufenen Kampfmittelbeseitigungsdienst hat den Fund als Brandbombe identifiziert. Die Reste der Bombe wurden mit einem Bagger aufgenommen und entfernt.

 

 

 

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein