Verkehrsrowdy drohte PKW-Fahrer mit Baseballschläger

0
Symbolfoto

Linz – Harte Sitten im Straßenverkehr! Zunächst wurde ein PKW-Fahrer nach eigener Aussage am 26.09.2022 gegen 06:00 Uhr auf der B42 in Linz, Fahrtrichtung Unkel, durch einen weißen Ford-Transit mehrfach ausgebremst. Als er dann kurz vor der Ortslage Unkel sein Fahrzeug zum Stillstand bringen musste, stieg der Transitfahrer aus und ging mit einem Baseballschläger in der Hand auf den Geschädigten zu. Der bedrohte PKW-Fahrer gab daraufhin Gas, um einer möglichen Attacke zu entgehen.

Die Polizei in Linz bitte nun Zeugen um Mithilfe: Telefonnummer 02644-943-0 oder per Email an pilinz@polizei.rlp.de .

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein