VHS online: Global denken, lokal essen – ein Ernährungsrat für Bonn

0
Symbolfoto: Bild von silviarita auf Pixabay

Bonn – Das Ernährungssystem in seiner aktuellen Form schädigt die Umwelt, beschleunigt den Klimawandel und führt zu sozialen Missständen – hier und weltweit. Um das zu ändern, braucht es eine koordinierte Ernährungspolitik, die das ganze System von der Erzeugung bis zur Entsorgung im Blick hat.

Am Dienstag, 18. Mai 2021, um 18 Uhr erklärt Anna Wißmann vom Netzwerk der Ernährungsräte in Deutschland, wie ein Ernährungsrat funktioniert und was er in Bonn bewirken kann.

Die Anmeldung zum kostenfreien Vortrag ist ab sofort möglich: mit Angabe der Kursnummer 1360ON unter www.vhs-bonn.de oder per E-Mail an vhs@bonn.de. Die Zugangsdaten werden nach der Anmeldung per E-Mail zugesandt.

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein