Vernetzen

Siebengebirge

Virtuelles Brückenhofmuseum: Jetzt 22 Krippen aktuell im Netz

Beitrag

| am

Oberdollendorf2017Web - Virtuelles Brückenhofmuseum: Jetzt 22 Krippen aktuell im Netz

Siebengebirge. Rechtzeitig zur Weihnachtszeit hat das Internet-Geschichtsbuch “Virtuelles Brückenhofmuseum” seine KRIPPENWANDERUNG 2018/2019 aktualisiert ins Netz gestellt. In die umfassende Galerie wurden 19 Kirchen und Kapellen im Talbereich des Siebengebirges von Bonn-Oberkassel bis Erpel aufgenommen, zusätzlich die Krippenausstellung im Haus Schlesien (Heisterbachrrott), die Adenauer-Krippe (Rhöndorf) und die große Stadtkrippe des Bonner Münsters.

Die Krippenfreunde und die Familien finden zu jeder Krippe die genaue Adresse und die Besichtigungszeiten, bei vielen auch Parkmöglichkeiten mit präziser Eingabe fürs NAVI und Hinweise zu den Gottesdiensten. Im Internet unter AKTUELLES in www.virtuellesbrueckenhofmuseum.de

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Organspendeausweis Download

Mobil sein

Wetter in Bad Honnef

   

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.