Vernetzen

Sport

Volleyballmannschaft des TV Eiche spielt ihre beste Saison

Beitrag

| am

Foto: TV Eiche

Bad Honnef | Die Volleyball-Mixed-Mannschaft des TV Eiche spielt derzeit ihre beste Saison in der Vereinsgeschichte. Nach 10 Spieltagen liegt die Mannschaft auf dem 2. Tabellenplatz und konnte bisher in neun Partien punkten. Lediglich im Rückrundenspiel gegen den Spitzenreiter VC Ründeroth musste sie eine 3:0-Niederlage hinnehmen.

Im Heimspiel konnte diese mit Abstand beste Mannschaft der Liga mit der besten Saisonleistung mit 3:0 geschlagen werden. Insgesamt zeigt die Mannschaft des TV Eiche mit ihrer großen Erfahrung in dieser Saison eine sehr souveräne Leistung. Lediglich in einem Spiel gab sie nach einem sehr starken Leistungseinbruch eine klare 2:0-Führung noch aus der Hand.

Mit dem SV Hunsheim gibt es einen intensiven sportlichen Wettkampf auf Augenhöhe um den 2. Tabellenplatz. Sowohl das Hin- als auch das Rückspiel waren starke Auftritte von beiden Mannschaften und bis zum letzten Ballwechsel äußerst spannend. Am Ende siegten beide Mannschaft jeweils mit 3:2.

Die Mixed-Mannschaft des TV Eiche hat sich in der Bezirksklasse (Bezirk Rheinland) sehr gut etabliert. Sie spielt mittlerweile die 4. Saison in dieser Klasse. Obwohl die Spieler bereits ein „gewisses Alter“ erreicht haben (die meisten sind schon über 50), konnte Spielertrainer Klaus Stadler die Fähigkeiten der Mannschaft durch gezieltes Training in den letzten Jahren verbessern.

Eine Stärke sind die erstklassigen Aufschläge, mit denen jeder Gegner unter Druck gesetzt wird. Das Fundament für die guten Leistungen ist jedoch der Zusammenhalt in der Mannschaft und der Kampfgeist aller Spieler.

Die Volleyball-Mannschaft hat einen breiten Kader, „Ersatzspieler“ gibt es nicht. Jeder Einzelne hat bisher mit seinen Einsätzen zu den guten Ergebnissen beigetragen. Das Zusammenspiel von Frauen und Männern klappt hervorragend.

Die Frauen haben im Angriff in den Spielen viele Punkte erzielt – ein deutlicher Unterschied zu anderen Mixed-Mannschaften, die sehr oft nur über die Männer angreifen. So hat sich beispielsweise Außenangreiferin Sonia häufig gegen einen ca. 50 cm größeren „Männerblock“ durchgesetzt.

Nun wollen die TV-Eiche-Volleyballerinnen und -volleyballer in den verbleibenden zwei Saisonspielen mit einer nochmals starken Leistung die tolle Saison positiv abzuschließen.

 

 

 

 

 

Weiterlesen
Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Zustimmung zur Speicherung nach DSGVO

Ich stimme zu.

CityVideo

HFV-Vorstand: “Wo Honnef drauf steht, ist auch Honnef drin”

Heute fand erstes Training der Landesligamannschaft 2018/19 statt

Beitrag

| am

Bad Honnef. Mit elf neuen Spielern greift der FV Bad Honnef in der kommenden Landesligasaison an. Somit steigt der Kader von 20 auf 28. Frühzeitig soll ein Nichtabstiegsplatz gesichert werden, so Geschäftsführer Frank Breidenbend.

CityVideo Bad Honnef - ansehen mit Vimeo.
Videobeitrag laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSIvL3BsYXllci52aW1lby5jb20vdmlkZW8vMjgwMDkxMTQyP3RpdGxlPTAmYW1wO2J5bGluZT0wJmFtcDtwb3J0cmFpdD0wJmFtcDtjb2xvcj1mZmZmZmYiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49InRydWUiPjwvaWZyYW1lPg==

Erwarten können die Fans Offensivfußball, verspricht Trainer Nana Amaniampong. Und Vorstand Martin Brinsa erklärt, wie der HFV dem Ziel näher kommt, dass aus der ersten Mannschaft eine Elf Honnef pur wird: “Wo Honnef drauf steht, ist auch Honnef drin.”

Heute traf sich das Team in neuer Besetzung zum ersten Mal im Schmelztal. Nach der Begrüßung durch den Vorstand bat Nana Amaniampong zu einer ersten Trainingseinheit.

Weiterlesen

Sport

Elf Neuzugänge beim HFV – Sonntag beginnt Vorbereitung auf neue Saison

Beitrag

| am

Bad Honnef – Elf neue Spieler haben sich vor Beginn der neuen Saison der ersten Mannschaft des FV Bad Honnef angeschlossen, darunter Gaetano Pettineo vom FC Spich, Timon Ünaler, Ibrahim Memet, Vahid Kolasinac und Saverio Colombo aus der eigenen zweiten Mannschaft und Maximilian Dönhoff, Mikolaj Grabowski und Emre Molla vom JFV Siebengebirge.

Kommenden Sonntag (15.07.2018, 11 Uhr) beginnt für die 1. Mannschaft des FV Bad Honnef die Vorbereitung auf die anstehenden Landesliga-Saison 2018/2019.

Zugänge (in Klammern vorheriger Verein):

Emre Altintas (1. FC Niederkassel)
Saverio Colombo (eigene 2. Mannschaft)
Maximilian Dönhoff (JFV Siebengebirge U19)
Mikolaj Grabowski (JFV Siebengebirge U19)
Vahid Kolasinac (eigene 2. Mannschaft)
Jungmin Lee (Sportfreunde Ippendorf)
Ibrahim Memet (eigene 2. Mannschaft)
Emre Molla (JFV Siebengebirge U19)
Gaetano Pettineo (1. FC Spich)
Timon Ünaler (eigene 2. Mannschaft)
Niklas Weber (FC Hennef 05 U19)

Abgänge (in Klammern neuer Verein):

Leon Alexander Feuring (SV Beuel 06)
Mike Juchem (SV Beuel 06)
Julian Lewerenz (Auslandsstudium)
Patrick Quednau (Fußballpause)
Sevki Saglam (Ziel unbekannt)
Daniel Wittenburg (SSV Bornheim)

Trainerstab:
Nana Amaniampong (Trainer, bisher Co-Trainer) für Carsten Klohe (Fußballpause)
Thorsten Hanisch (spielender Co-Trainer)
Alexander Rieck (Torwart-Trainer)

Bis zum Meisterschaftsauftakt am 26.08.2018 sind bisher nachstehende Testspiele geplant (incl. ausgeloster 1. Runde Kreispokal):

  • Freitag, 20.07.2018 gegen SC Uckerath (Bezirksliga), 19 Uhr, in Oberpleis (im Rahmen Siebengebirgscup TuS Oberpleis)
  • Sonntag, 22.07.2018 beim SSV Merten (Mittelrheinliga), 15 Uhr in Merten
  • 1.Runde Kreispokal: Mittwoch, 25.07.2018 beim SV Lohmar (Bezirksliga), 19:30 Uhr in Lohmar
  • Freitag, 27.07.2018 gegen TuS Oberpleis II (Kreisliga B), 18:15 Uhr in Oberpleis (im Rahmen Siebengebirgscup TuS Oberpleis)
  • Samstag, 28.07.2018 eventuell Finale Siebengebirgscup TuS Oberpleis, 16 Uhr in Oberpleis
  • Samstag, 12.08.2018 bei Union Rösrath (Kreisliga A), 15 Uhr in Rösrath
  • Sonntag, 19.08.2018 bei Umutspor Troisdorf (Bezirksliga), 15 Uhr in Troisdorf

Weiterlesen

Sport

Strahlende Sieger beim HIT-Cup

Beitrag

| am

Hit Cup Sieger: von links: Ulrike Müller-Klute, Jan Iversen, Leonie Muhr, Andreas Jung | Foto: TV Eiche

Bad Honnef – Auf der Tennisanlage des TV Eiche an der Rheinpromenade wurde am vergangenen Wochenende bereits zum 8. Mal der HIT-Cup ausgetragen. Bei den „Schleifchen“ setzten sich Ulrike Müller-Klute und Andreas Jung durch, in der Kategorie der „Profis“ waren Leonie Muhr und Jan Iversen erfolgreich. 

Sportwartin Marion Cramer hatte alle Hände voll zu tun, um die gut 35 Teilnehmer in die „Schleifchen“ und „Profis“ zu unterteilen und setzte hier spannende Begegnungen in den Wettbewerben Mixed und Doppel.

Es konnten in 7 Runden möglichst viele Spiele gesammelt werden, um am Ende einen der heiß begehrten Geschenkkörbe zu ergattern. Diese wurden auch in diesem Jahr wieder besonders reichhaltig von den Brüdern Pütz bestückt.

 

Weiterlesen

Tipps


Werbung & Veranstaltungstipps


JAZZin

Komm doch, Liebelein – von Freud und Leid der Liebe“7. September 2018
Noch 53 Tage.

Juli, 2018

18Jul16:0017:00Bilderbuchkino

21Jul15:0016:30NRW-Radtour

27Jul10:0020:00150 Jahre Anna-Kapelle

28Jul(Jul 28)17:0030(Jul 30)20:00Anna-Kirmes

Physiotherapie in Bad Honnef

 

wimmeroth_logo

Anzeigen

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

Cookie-Einstellungen

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) macht individuelle Entscheidungen notwendig. Bitte wählen Sie deshalb eine Option. Wenn Sie mehr wissen möchten, finden finden Sie hier zusätzliche Informationen Hilfe.

Wählen Sie eine Option

Erfolgreich gespeichert

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies akzeptieren:
    Auf unserer Website kommen Cookies und andere Technologien zum Einsatz, um den Nutzerinnen und Nutzern einen möglichst großen Funktionsumfang unserer Dienstleistung anzubieten. Cookies ermöglichen ebenfalls die Personalisierung von Inhalten und unterstützen die zielgerichtete Veröffentlichung von Werbung, über die sich "Honnef heute" finanziert. Sie können außerdem zu Analysezwecken gesetzt werden. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
  • Nicht akzeptieren:
    Keine Cookies zulassen

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

X
X