Bad Honnef – Auch in den nächsten Tagen bleibt uns der Sommer erhalten. Der Deutsche Wetterdienst hat die Warnstufen im Graslandfeuerindex und Waldbrandgefahrenindex für morgen deutlich angehoben. Das teilt heute die Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef mit.

Sie ruft deshalb weiterhin zu Vorsicht auf: “Es gilt im Wald ohnehin ein striktes Rauchverbot. Offenes Feuer jeglicher Art (auch Grill) sind im Wald und an dessen Rändern absolut tabu.
Wiesen und Felder sind genauso gefährdet.”

Außerdem bittet die Wehr darum, keinen Müll liegen zu lassen, denn auch Glasscherben könnten Bände auslösen. Verkehrsteilnehmer sollten nicht auf Wiesen parken und immer die Zufahrten für die Feuerwehr freihalten.

Im Notfall sofort die 112 anrufen: “Es zählt dann jede Minute!”

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein