Wieder Martinszug in der City

Auch St. Martin reitet wieder auf einem Pferd im Zug mit

0

Bad Honnef – Am Mittwoch, 9.11.2022 geht in diesem Jahr wieder der Martinszug der Montessori-Grundschule Bad Honnef (ehemals GGS Am Reichenberg) durch die Bad Honnefer Innenstadt. Bereits um 17.45 wird auf dem Schulhof mit der Schulgemeinschaft das Martinslied angestimmt. Anschließend führen Kinder der vierten Klasse das Martinsspiel auf.

Angeführt von St. Martin mit seinem Pferd setzt sich gegen 18.00 Uhr der Zug dann in Richtung Rommersdorfer Straße in Bewegung. Für die musikalische Begleitung der kleinen Sängerinnen und Sänger sorgen der Spielmannszug TV Eiche und der Tambourcorps „Frei Weg“ aus Selhof.

Auf dem Rückweg zur Schule wird ein Stopp am Hontes an der Kirche St. Johann Baptist eingelegt, um gemeinsam mit der KG Halt Pol, die dort traditionell einen großen Feuerkorb aufstellt, ein Martinslied zu singen. Nach dem Zug lädt der Förderverein der Montessorigrundschule auf dem Schulhof zu einem gemütlichen Zusammensein mit Kinderpunsch und Glühwein ein.

Schon jetzt gehen die Kinder mit ihren Laternen in Bad Honnef Dotzen, um Spenden für den Martinszug zu sammeln.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein