Wohlverdienter Ruhestand für Inge Ivan – Marie-José Püllen Ehrenvorsitzende

0
1250

Bad Honnef – Freitag war der letzte Arbeitstag von Inge Ivan beim TV Eiche. Über 20 Jahre war sie das Gesicht der Geschäftsstelle. Nun geht sie in den wohlverdienten Ruhestand.

Am Samstag wurde sie von vielen langjährigen Begleitern verabschiedet. Vorstand, Präsidium, Abteilungsleiter, Übungsleiter, Kolleginnen und Kollegen kamen in die Geschäftsstelle, um Tschüss zu sagen.

Doch so ganz kann sich Inge Ivan noch nicht zurückziehen. So wird sie diesen Sommer  noch auf der Tennisanlage des TV Eiche anzutreffen sein, wo sie die Gastronomie des Clubhauses betreibt. Außerdem ist sie neues Mitglied im Präsidium des TV Eiche.

Mechthild Berger, Marie-José Püllen, Marita Weinberg
Mechthild Berger, Marie-José Püllen, Marita Weinberg (v.l.)

Doch nicht nur in der Geschäftsstelle gab es Abschiedsschmerz. Die langjährige Vorsitzende des TV Eiche, Marie-José Püllen, kandidierte nicht mehr für das Präsidium. Neben ihr zogen sich auch Vera Wattenbach und Hejo Hinsenkamp zurück.

Den scheidenden Präsidiumsmitgliedern dankte Marita Weinberg, Vorstandsvorsitzende des TV Eiche, für ihren Einsatz, ihr Engagement und ihre jahrelange Mitarbeit. Mechthild Berger, Präsidiumsmitglied, ernannte Marie-José Püllen zur Ehrenvorsitzenden des TV Eiche.

Bild 1: Mechthild Berger, Marie-José Püllen, Marita Weinberg
Bild 2: Inge Ivan, Marita Weinberg

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein