Folgen Sie uns

Kulturmeile

Zeit für “Timeless” – Freitagabend im hautnah-Kleinkunstkeller

Beitrag

- Veröffentlicht am

Bad Honnef – Freitag, 10.5.2019, spielt “Timeless” im hautnah-Kleinkunstkeller. Die nächste OpenScene findet nach der Sommerpause am 6. September statt.

Rock, Pop, Balladen, Oldies und Kölsche Leeder stehen auf dem Programm des Duos. Timeless-Gründer Hubert Offermanns verspricht “Songs zum Relaxen, Wohlfühlen, Abschalten, Zuhören, Bewegen, Seele baumeln lassen und natürlich Mitsingen”.

cb no thumbnail - Zeit für "Timeless" - Freitagabend im hautnah-Kleinkunstkeller

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Zum ersten Mal tritt er im historischen Zeughaus der Löstige Geselle mit seiner neuen musikalischen Partnerin Claudia Popat auf, die vielen Honnefern auch als Mitglied des Gospelchors “n´Joy Gospel & more” bekannt ist.

Timeless-Gründer Hubert Offermanns ist seit den frühen 1980er Jahren mit verschiedenen Bands auf den Bühnen der Region zuhause, zunächst mit eigenem Melodic- und Mainstream-Rock, dann als Cover-Musiker. 16 Jahre spielte er bei “De Fruende” und in der Tanz- und Partyband “Come on!”

Als Special Guest am Freitag dabei: Pinsel Pitter.

Beginn 20.30 Uhr
Der Eintritt ist frei. Später geht der Hut rum.

Schreiben Sie einen Kommentar

Weitere Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.