Zerstörtes Brückengeländer musste teilweise entfernt werden

0
Stark beschädigt wurde bei dem Aufprall die Autobahnbrücke - Foto: Feuerwehr Bad Honnef

Bad Honnef-Aegidienberg – Gegen ein Brückengeländer stieß heute bei einem Unfall kurz nach 9.30 Uhr auf der A3 vor dem Rastplatz Logebachtal ein LKW und zerstörte es stark. Es musste teilweise von der Feuerwehr und der Straßenbahnmeisterei entfernt werden. Stücke fielen auch auf die unter der Brücke herführende Landstraße.

unfall bab3
Wie es zu dem Unfall kam, ist noch nicht geklärt – Foto: Feuerwehr Bad Honnef

Zuvor war der Laster ins Schleudern geraten und kam an der Mittelleitplanke zum Stehen. Verletzt wude niemand.

Durch den aufgerissenen Tank lief Kraftstoffmittel auf die Fahrbahn, das von der Feuerwehr entfernt wurde.

Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar.

Auf der A3 Richtung Köln entstand ein langer Stau. Kurz vor 13 Uhr beendete die Feuerwehr ihren Einsatz.

 

 

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein