Zuckerhut am Siegfriedfelsen – “Manteca” eröffnete “Musik im Pavillon”

0

Bad Honnef-Rhöndorf -Heute Abend stand der Beginn der zweiten Staffel von „Musik im Pavillon“ auf dem Ziepchensplatz auf dem Rhöndorfer Kulturkalender. Ernst Nellessen und Thomas Heyer zeichnen in Kooperation mit dem Rhöndorfer Bürger- und Ortsverein für das Event verantwortlich. Zum Auftakt gastierte “Manteca”mit Latin-Jazz.

Das MANTECA Quartett um den Schlagzeuger Jürgen Peiffer spielt elegante Latin & Jazzmusik, dezent, temperamentvoll, virtuos, stilvoll, kunstvoll, charmant. Highlights des brasilianischen Bossa Nova, der Samba und des Jazz werden mit der Latin-Band zu einem besonderen Musik-Erlebnis. Und die unverwechselbare, samtige Stimme von Sängerin Felicia Touré verleiht jedem Titel eine silberne Note.

Die Fans kamen reichlich und waren begeistert. Mit “Musik im Pavillon” wurde in Rhöndorf ein neues kulturelles Kapitel aufgeschlagen.

Das nächste Konzert findet bereits am 2. Juli mit Lydie Auvray statt, nicht wie im Video mitgeteilt am 23. Juli. Zu diesem Termin kommt Le Clou.

 

dlh

 

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

 

hcw
hcw

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein