100 Jahre AWO – 10 Jahre Bad Honnefer Tafel

0

Bad Honnef. „Arm sein in einer reichen Stadt – Wo Not ist, hilft die AWO“. Unter diesem Titel feierte die Hilfsorganisation heute im katholischen Pfarrheim in Bad Honnef 100 Jahre Arbeiterwohlfahrt. Gleichzeitig beging die Bad Honnefer Tafel, die von der AWO Bonn/Rhein-Sieg betrieben wird, ihr 10-jähriges Jubiläum.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Mit viel Engagement stellten die Tafelmitarbeiterinnen eine Ausstellung mit Schlaglichtern aus 10 Jahren Bad Honnefer Tafelarbeit vor und im Foyer wurde ein Videofilm präsentiert.

85 Haushalte mit rund 230 Personen nutzen derzeit montags von 14.30 Uhr und 16 Uhr das Angebot der Tafel hinter der Kirche St. Johann Baptist.

Am 6. Februar lädt die AWO zu ihrer nächsten Jubiläumsveranstaltung ins Stadtmuseum Siegburg ein. Auftreten wird unter anderem der Kabarettist Konrad Beikircher.

 

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein