12-jähriger Junge vermisst

0
2385

Update: Junge angetroffen

Bonn –  Am 06.01.2023 hatten die Ermittler der Vermisstenstelle des Kriminalkommissariats 34 im Polizeipräsidium Kenntnis von dem Verschwinden des Jungen erhalten.

Im Zuge der umfangreichen Ermittlungen stellte sich heraus, dass der 12-jährige Valentino M. zuletzt am 01.01.2023 von seiner Mutter in Bonn-Duisdorf gesehen worden sein soll. Von dort aus, so der bisherige Kenntnisstand der Polizei, wollte er zu seinem Vater nach Bonn-Plittersdorf. Dort kam er nicht an.

Im Rahmen der intensiven Ermittlungen durch die Bonner Polizei bei möglichen Kontaktpersonen aus der Verwandtschaft sowie dem Bekannten- und Freundeskreis ergaben sich bislang keine Hinweise auf seinen aktuellen Aufenthaltsort. Der 12-Jährige ist bis heute nicht zu seinem Vater oder seiner Mutter zurückgekehrt.

Daher bitten die Ermittler um Hinweise und fragen:

  • „Wer kann Hinweise zu dem aktuellen Aufenthaltsort des Jungen machen?
  • Wer hat Valentino M. in den vergangenen Tagen gesehen?

Hinweise nimmt die Kriminalwache der Bonner Polizei unter der Rufnummer 0228/150 oder dem Polizeinotruf 110 entgegen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein