15-Jähriger düste mit Bagger durch Asbach

0

Asbach – Da staunten die Anlieger des Ortsteils Löhe in Asbach nicht schlecht, als am späten Mittwochabend ein Bagger durch die Straßen düste. Im Führerhaus saß ein 15-Jähriger, ein „Mitfahrer“ in der Baggerschaufel.

Die Polizei fand heraus, dass der Bagger zuvor in einem Waldstück stand und dem Vater des 15-jährigen Fahrers gehört. Der Sohn war leicht alkoholisiert.

Da es sich bei dem Bagger um ein führerscheinpflichtiges Fahrzeug handelt (schneller als 6km/h und über 7,5t), wird nun gegen den Jugendlichen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein