Sonntag: Noch bis 15 Uhr werden Hilfsgüter für die Ukraine gesammelt

0

Bad Honnef – Zum dritten Mal startete heute ein Hilfsgüterlieferung für die Ukraine der Bad Honnefer Help Force Richtung Slowakei. Mit dabei diesmal auch Carolin Dißmann, Anna-Maria Heuchel-Reinig und Wolfgang Heuchel. Die Maßnahme ist Teil der Hilfsinitiative der „Caritas-Košice“ von Michael Lingenthal.

Ein zweites Fahrzeug startet heute Nachmittag Richtung Slowakei und wird von Michael Lingenthal gesteuert. Bis 15 Uhr können noch Spenden in der KASch abgegeben werden.

00f20523 946e 4b5c a227 577688bfcc91
v.l.: Carolin Dißmann, Anna-Maria Heuchel-Reinig und Wolfgang Heuchel sind bereits mit der ersten Ladung unterwegs

Benötigt werden insbesondere:

Windeln, Babynahrung, Babykleidung, Babyhygiene, Babypflege
Kinderwagen, Buggys (keine Auto-Kindersitze)
Hygieneartikel aller Art, vor allem auch Frauenhygiene in jeder Form
Mundhygieneartikel
Haarwaschmittel, Seifen
Kinderschuhe und Badesandalen
Lagerfähige Nahrungsmittel jeder Art, vor allem Öl, Schokolade
Artikel der med. Versorgung (Verbandsmaterial), Medikamente
(abgelaufene) Verbandskästen (Auto, Betriebe, Werkstätten, Haushalte)

Benötigt werden keine Kleidungsstücke.

IMG 4707
Michael Lingenthal bereitet den zweiten Transport vor. Noch bis 15 Uhr können Sachspenden an der KASch abgegeben werden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein