17-jährige aus Unkel tot aufgefunden 

0
2193

Unkel. Eine aus Unkel (Rheinland Pfalz) stammende 17-jährige junge Frau wurde in den Abendstunden des 02.12.2018 in Sankt-Augustin tot aufgefunden. Spaziergänger fanden zuvor an einem Weiher bei Sankt-Augustin-Menden, im Bereich der Straße „Auf dem Mirzengrehn“ in unmittelbarer Nähe der BAB 59 persönliche Gegenstände der Vermissten und informierten die Polizei.

Die Frau wurde von ihren Eltern am Freitag als vermisst gemeldet. Aus parallel geführten Ermittlungen, in die auch die Polizei Rheinland-Pfalz mit eingebunden war, ergaben sich schließlich Anhaltspunkte auf einen möglichen Aufenthaltsort der 17-Jährigen bei einem Bekannten in Sankt-Augustin-Meindorf. Gegen 19:45 Uhr wurde der Bekannte, ein 19-jähriger mit deutscher und kenianischer Staatsangehörigkeit, von Polizeifahndern an seiner Wohnanschrift, einer kommunalen Unterbringungseinrichtung, angetroffen und überprüft. Er gab gegenüber den Beamten an, dass sich die Vermisste leblos in seiner Wohnung befinden würde. Der alarmierte Notarzt konnte vor Ort nur noch den Tod feststellen. Der 19-Jährige wurde festgenommen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein