Extremwetterlage: Kein Schulunterricht im Kreis Ahrweiler

0
Symbolfoto

Kreis Ahrweiler – Aufgrund der angekündigten Extremwetterlage mit Starkregen und Sturmböen bleiben morgen, Freitag, 20. Mai 2022, alle Schulen in Trägerschaft des Kreises Ahrweiler geschlossen. Es findet dort kein Unterricht statt. Das teilt der Kreis Ahrweiler mit.

Darüber hinaus empfiehlt der Kreis den Trägern der übrigen Schulen dringend, diese morgen ebenfalls geschlossen zu halten. Detaillierte Informationen sind bei den jeweiligen Schulen zu erfragen.

Der Kreis appelliert auch an alle Eltern von Kita-Kindern, am morgigen Freitag ebenfalls vom Kita-Besuch abzusehen und die Kinder zu Hause zu betreuen.

Nur in absolut dringenden Fällen könne mit der jeweiligen Kita Kontakt aufgenommen und über eine Notbetreuung gesprochen werden.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein