Truppmannausbildung: 30 Feuerwehrleute erfolgreich

0

Bad Honnef – Die Ausbildungskooperation mit der Freiwilligen Feuerwehr Königswinter trägt nun offiziell erste Früchte. Alle 30 Teilnehmer (davon 6 aus Bad Honnef) der Grundausbildung zum Truppmann bestanden am Samstag das Modul 3.

In den vergangenen Wochen stand die Brandbekämpfung auf dem Lehrplan. Dabei geht es nicht nur um das aktive Löschen von Feuer, sondern auch um die Vorbereitung. „Denn bis vorne Wasser aus dem Strahlrohr kommt und ein Angriffstrupp arbeiten kann, muss viel passieren. Z.B. der Aufbau einer Wasserversorgung, die Bereitstellung von Geräten und Material, die Vornahme von Leitern oder das Ausrüsten mit Atemschutz. Und das immer angepasst an das aktuelle Einsatzszenario.“, erklärt Pressesprecher Björn Haupt.

Eine große Herausforderung war diesmal die Einhaltung der Hygienemaßnahmen im Lehrgangsbetrieb. „Dank eines guten Konzeptes und reichlich Disziplin wurden die Vorgaben aber sehr gut eingehalten, ohne dass die Ausbildung darunter gelitten hat“, so Haupt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein