Bad Honnef, Königswinter

67-Jähriger prellte Hotel

Königswinter  Ein 67-jähriger Mann wurde heute Nacht in einem Hotel in Königswinter festgenommen. Ihm wird vorgeworfen, die vereinbarte Hotelrechnung nicht bezahlt zu haben.

Der 67-Jährige, der bereits vor einigen Tagen wegen des gleichen Delikts polizeilich in Erscheinung trat, schlief auf seinem Zimmer des Hotels in Königswinter, als er von der Polizei festgenommen wurde. Nach bisherigem Ermittlungsstand befand sich der Tatverdächtige bereits seit dem 08.06.2014 in dem Hotel. Gebucht hatte er das Zimmer bis Samstag, Mittwoch sollte die Rechnung in Höhe von 500 Euro beglichen werden.

Da der Gast nicht zum vereinbarten Zahlungstermin erschien, informierte der Hotelbetreiber die Polizei. Die stellte fest, dass der Mann wegen des selben Delikts einige Tage zuvor schon einmal festgenommen und einem Haftrichter vorgeführt wurde. Der Haftrichter setzte die Haft aus und erteilte dem Tatverdächtigen Auflagen.

 

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Zustimmung zur Speicherung nach DSGVO

Ich stimme zu.

X
X