Bad Honnef/Königswinter. Der Bad Honnefer Karl-Heinz Glander wurde gestern bei den Deutschen Leichtathletik-Seniorenmeisterschaften in Mönchengladbach Meister in der Altersklasse M70.

Mit sensationellen 21:13 min bei 30 Grad Hitze beeindruckte er gleichermaßen die angereisten Zuschauerinnen und Zuschauer sowie die Konkurrenz.

Glander, der für den TV Königswinter startet, wurde dieses Jahr bereits Vize-Hallenmeister über 800 m und 3000 m.

Anzeigeintersport

Für seine Siegerzeit über 5000 m hätte er übrigens in der Ausdauer-Abiturprüfung die Note 1 bekommen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein