74-jährige Frau fuhr drei Pkw platt – 20.000 EUR Sachschaden

0
886

Königswinter. Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es heute in den Mittagsstunden auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in Königswinter-Thomasberg. Nach bisherigen Erkenntnissen verwechselte eine 75-jährige Verkehrsteilnehmerin an ihrem Pkw das Brems- mit dem Gaspedal und prallte dadurch gegen drei geparkte und zwei entgegenkommende Fahrzeuge. Die Unfallverursacherin wurde dabei so stark verletzt, dass sie mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert werden musste.

An den insgesamt sechs unfallbeteiligten Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro. Drei Pkw waren nicht mehr fahrbereit, zwei Pkw mussten abgeschleppt werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein