Vernetzen

Rheinbreitbach

Anpfiff zum BHAG-Cup in Rheinbreitbach

Beitrag

| am

BHAG-Cup 2018 in Aegidienberg

Rheinbreitbach/Bad Honnef. Im letzten Jahr hat die Bad Honnef AG (BHAG) gemeinsam mit dem JFV Siebengebirge den BHAG-Cup ins Leben gerufen. Dieses erfolgreiche Turnier hat eine übergreifende und verbindende Wirkung und fördert die Begeisterung am Fußball und an der Gemeinschaft.

Nach dem 2. BHAG-Cup mit dem Jugendturnier der C und D in Aegidienberg werden nun die E- und F- Jugend, sowie die Bambini am Sonntag den 30.09.2018 den BHAG Cup 2018 komplettieren.

Fußballteams aus 17 Vereinen (FV Bad Honnef, SV Rheinbreitbach, JFV Siebengebirge, BSV Weissenturm, JSG Wiedtal, Oberkasseler FV, FC Hennef, SSV Siegburg-Kaldauen, SV Vorgebirge, FC Niederkassel , FC Germania Metternich, VFL Lengsdorf, FC BW Friesdorf, SG 99 Andernach, TUS Asbach, TUS 05 Oberpleis, SF Aegidienberg) werden auf dem Sportplatz Rheinbreitbach zusammentreffen.

Die erste Partie wird um 9.30 Uhr angepfiffen. Die drei Erstplatzierten erhalten tolle Preise und Pokale. Das Turnier ist für alle Teilnehmer und Zuschauer kostenlos.

Alle weiteren Informationen zum Turnierverlauf, zur Teilnahme und Anmeldung erhalten Interessierte telefonisch oder per E-Mail bei Michael Blankenheim unter der Rufnummer 01590 / 405 322 4 bzw. m.blankenheim@procom-bs.de.

Anzeigen
Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Werbung

Tipp Termine

März, 2019

24Mär19:0021:00Duoabend mit Ida Bieler (Violine) und James Maddox (Klavier)

27MärJeden TagPuppentheater im Saal Kaiser

29Mär20:30TOUT EST BON

30Mär16:0016:45Führung rundum St. Johann Baptist Bad Honnef

30Mär20:0022:00„BIG BANG! Chansons Swing“

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 55 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

X
X