Vernetzen

City-News

Auch mit dem Anruf-Sammel-Taxi “2222” günstig ins Gewerbegebiet – und in die City

Beitrag

| am

Bad Honnef | Mit einer beispiellosen Aktion versuchen die Stadt und der HIT-Markt die etwa vierwöchige renovierungs- und modernisierungsbedingte Schließung des letzten Nahversorgers in der City, Netto, zu überbrücken. Ab Montag pendeln Busse zwischen der Post und dem Netto-Markt und dem HIT-Markt – ein Service für ältere und behinderte Menschen. Die Kosten übernehmen zu gleichen Anteilen die Stadt und der HIT-Markt.

Für Bürgerinnen und Bürger, die nicht mobil sind, stehen Linienbusse zur Verfügung. Die Buslinie 565 fährt von der Endhaltestelle Stadtbahn aus über die Innenstadt (Post) ca. stündlich zum Gewerbegebiet Süd; von Süden kommend fährt der Bus direkt zur Stadtbahn. Des Weiteren fährt die Linie 566, der sogenannte Stadtbus, vom Bahnhof Rhöndorf über die Innenstadt (Haltestelle Post) und Selhof werktags stündlich sowie morgens und abends für den Berufsverkehr in 20-minütigen Abständen zum Einkaufszentrum-Süd und wieder zurück.

Seit einigen Wochen trägt die Kooperation des HIT-Marktes mit einem Taxiunternehmen zu einer größeren Mobilität der Kunden bei. Zu günstigen Konditionen werden sie ins Gewerbegebiet Süd gefahren.

Nun macht das Taxi-Unternehmen 2222 aus Rhöndorf darauf aufmerksam, dass sein “Anruf-Sammel-Taxi” (AST) ebenfalls das mobile Leben der Bürgerinnen und Bürger deutlich erleichtert.

Das AST Taxi fährt täglich von allen Bushaltestellen im Innenstadtbereich und der Endhaltestelle/Bahnhof im Stundentakt immer um 15 Minuten nach einer vollen Stunde zu den Haltestellen im Gewerbegebiet und weiter nach Rheinbreitbach auf die Br. Heide. Zur vollen Stunde geht es dann zurück. Wer 30 Minuten vorher anruft, wird mit seinen Einkäufen bis vor die Haustüre gefahren, so 2222. Fahrpreis: 3,90 EUR/Person, ermäßigt 2,90 EUR/Person.

An den Wochenenden und in den Abendstunden verkehrt dieser Dienst auch zwischen Bad Honnef Tal und den angrenzenden Orten im Bergbereich (Fahrpreis Nachbargemeinden 5,10 EUR, ermässigt 3,90 EUR). Für 3,90 EUR sei also auch der EDEKA in Aegedienberg zu erreichen, teilt 2222 mit.

Übrigens: Das gilt auch in Richtung City, was besonders die Geschäfte in der Innenstadt freuen dürfte.

Infos zu AST

 

Bad Honnef

CityNews: Hohe Besucherzahlen im Schwimmbad – Park-App – Chillen vor dem Rathaus

Beitrag

| am

Bad Honnef. Eine kleine Ruhezone steht den Bürgerinnen seit heute vor dem Rathaus zur Verfügung. Die Sitzgelegenheiten stellten die Fachgeschäfte Herzblut und Walkembach zur Verfügung. So lange das gute Wetter anhält, bleibt die Rathaus-Oase stehen und lädt zum Verweilen ein. Ein kleines Wasserbecken ist in Planung, teilt die Stadt mit.

Ab sofort können in Bad Honnef Parkscheine digital gelöst und bezahlt werden – entweder per SMS oder mit einer App. Umwege zum Automaten und die Suche nach passendem Kleingeld sollen auf diese Weise wegfallen. Außerdem kann von unterwegs aus nachgebucht werden.

Um ein digitales Parkticket per SMS zu lösen, müssen wenige einfache Schritte erledigt werden: Die Nutzerin oder der Nutzer versenden eine SMS an die Kurzwahlnummer 500100 und geben einen Text ein, der sich aus der Nummer, die am Parkscheinautomaten ausgeschildert ist, sowie dem KFZ-Kennzeichen und der Parkdauer zusammensetzt. Die einzelnen Angaben werden jeweils nur durch einen Punkt getrennt. Ein Beispiel ist: 1.SUXY2000.45 (Parkscheinautomatennummer.Kennzeichen.Parkdauer).

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Außerdem kann das Parkticket über die App „travipay“ erstanden werden. Die App kann kostenlos über Internet per https://travipay.com/index.html oder App-Store heruntergeladen werden und kann registrierungsfrei genutzt werden. Sie funktioniert mittels Standortbestimmung via GPS. Die öffentlichen Parkplätze, die Handy-Parken führen, werden auf einen Blick angezeigt. Nutzerin oder Nutzer wählen den gerade angefahrenen Parkplatz aus. Das KFZ-Kennzeichen ohne Leerzeichen und Bindestrich wird eingegeben, dann kann die Uhrzeit bis zur Höchstparkdauer gewählt werden. Auch die Brötchentaste wird angezeigt. Hilfreich für ortsfremde Besucherinnen und Besucher von Bad Honnef: Mit der Zusatzfunktion „Zurück zum Auto“ dient die App als Wegweiser zu dem Ort, an dem das Auto abgestellt wurde. Bei einer freiwilligen Registrierung kann die Nutzerin oder der Nutzer zudem einen anderen Bezahlkanal (SEPA oder Kreditkarte) hinterlegen und hat noch weitere Vorteile wie beispielsweise einen Quittungs-Download.

Die Parkgebühren beim Handyparken entsprechen der Parkgebührenordnung in Bad Honnef; hinzu kommt eine Servicegebühr von 14 Cent plus 14 Prozent der Parkgebühr.

Auf die Einhaltung der Höchstparkdauer in Bad Honnef achtet das System automatisch. Die Verkehrsüberwachung überprüft mittels Abgleich des Kennzeichens mit einem zentralen Online-System, ob für das jeweilige Fahrzeug ein Handyparkschein gelöst wurde.

Der Service kann registrierungsfrei bei automatischer Abrechnung über die Mobilfunkrechnung oder Prepaid-Karte von Kundinnen und Kunden der Mobilfunkanbieter Telekom, Vodafone und Telefonica in Anspruch genommen werden.

Die Zahl der Badegäste im Freizeitbad auf der Insel Grafenwerth explodiert. In der letzten Woche wurde die 50.000er Marke geknackt. Trotz der späteren Eröffnung wurde die Zahl der Badegäste im Vergleich zu Ende Juli 2017 bereits um 5.000 Gäste überschritten.

Weiterlesen

City-News

Rock im Zeughaus – “Timeless” machte Kleinkunstkeller zum Tollhaus

Beitrag

| am

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Bad Honnef. Der Kleinkunstkeller bebte, als “Timeless” gestern Abend im hautnah-Kleinkunstkeller bei “Rock im Zeughaus” auftrat. Das überwiegend weibliche Publikum machte den Keller zum Tollhaus und die Sänger Tina, Hubert und Pinselpitter zu glücklichen Menschen. Mit ihren Pop-, Rock- und Jazzsongs trafen sie den Nerv der Fans, die zum Schluss Zugabe um Zugabe forderten – und bekamen.

Timeless

Weiterlesen

City-News

Oktoberfest im Hontes

Beitrag

| am

Oktoberfest im Hontes
Oktoberfest im Hontes

“Ozapft is” | Foto: Florette Hill

Bad Honnef | Oktoberfeste kann man auch im September feiern. Nach Münchner Vorbild schlugen die Halt Pöler in ihrem Hontes bereits heute, zwei Wochen vor Beginn des goldenen Monats, das Festbier-Fass an. “Ozapft is”.

Am 7.10.2017 ist der nächste Fassanstich. Dann lädt der JGV Selhof zum Oktoberfest in den Saal Kaiser ein.

Weiterlesen

Wetter in Bad Honnef

Stellenanzeige

hautnah-Kleinkunstkeller

Sommerpause6. September 2019
Noch 15 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Refugees

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt